Husten

Standard

Bei Husten trinke ich mehrmals täglich Thymiantee. Die ätherischen Öle helfen, den Schleim in der Lunge zu verflüssigen und fordern dadurch die Heilung.
Wo Schleim gelöst wird, will ihn der Körper los werden; daher regt dieser Tee etwas das Abhusten an. Er sollte daher nicht mehr abends oder vor dem Schlafen gehen getrunken werden.
Zwei Teelöffel geschnittene Blätter pro Tasse, 10 Minuten ziehen lassen und mit Blütenhonig etwas gesüßt sind richtig lecker und haben mir Appetit auf toskanische Tomatensoße gemacht 😉
Thymiantee gibt es in der Apotheke, ich habe 3,50€ für 100g gezahlt und man kann Thymian neben Tee oder Teemischungen (lecker mit Kamille, Himebeerblättern, Brennessel und Minze) anwenden, sondernzum Beispiel auch zum Würzen von Gemüse oder Tomatensaucen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s