Viel trinken!

Standard

Mir bleibt nur immer wieder zu sagen: Trinken, trinken trinken. Zwei bis drei Liter Tee am Tag sollten  vor allem während einer Erkältung schon fließen, damit die Schleimhäute bei Laune bleiben und sich der entstanden Schleim im Körper nicht verfestigen und fest setzen kann. Für manche ist das sicher eine große Herausforderung, aber ich möchte Mut machen, denn wenn man unter den 100 Teesorten im Teeregal des Supermarktes erst einmal eine gefunden hat, die sich wie von selbst trinkt, kann Trinken auch Genuss bedeuten.

Meine Lieblingssorte als Tipp: Bayram Tee von Meßmer. Gibt’s in jedem Supermarkt, schmeckt fruchtig süß nach Apfel, Feige, Dattel, auch ohne Zucker oder Honig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s