Gutes Behandlungsprogramm für Brustkrebspatientinnen in der Klinik Essen-Mitte

Standard

Ich  habe heute in der ZDF-Mediathek einen interessanten Artikel zum Abgebot des Klinikums Essen-Mitte gesehen.
Ich hatte den Eindruck, man überschlägt sich dort geradezu in der Sorge um die Brustkrebs-Patienten. Wie schön zu sehen.
Ich fand die vielseitigen gezeigten Entspannungsmasßnahmen sehr inspirierend und werde auf jeden Fall bald eine Akupunktur einplanen 🙂

Der dort vorgestellte Arzt Dr. Kümmel hat zusammen mit Prof. Dobos ein Buch verlegt mit dem Titel: „Gemeinsam gegen Krebs“, eine häufig empfohlene Lektüre, die ich bisher nicht in meine Krebs-Bibliothelk aufgenommen habe. Nun habe ich es bestellt und bin gespannt, ob mir das Buch noch neue Einsichten bereit hält.

Sollte ich entgegen aller Hoffnung wieder eine Chemo brauchen, ziehe ich vorher besser noch schnell nach Essen..

Hier der Link zum knapp 30 minütigen Report:

 

Komplementärmedizin im Klinikum Essen-Mitte

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s