Last but not least

Standard

Morgen ist ein großer Tag. Eine wahnsinnig schöne Woche umhüllt mich mit ihren Glücksmomenten und Begegnungen.

Dem Krebs den Rücken gekehrt

Ich könnte fast platzen vor Glück
Meine Diplomarbeitsnote ist da. Ich habe tatsächlich eine Eins geschrieben. Wahnsinnig schön!!
Das Sahnehäubchen auf allem ist die Sonne, meine Kreativität und dass ich morgen endlich alle Markierungs-Sticker für die Bestrahlung von meinem Körper abziehen kann und die Chance bekomme, nun wieder unerkannt und ohne Fragen vor die Tür gehen kann. Ich hab das Gefühl, die Welt steht mir nach morgen offen. Alles ist so warm so bunt, so fröhlich.. Meine Glückssträhne scheint zurück..
Ich hoffe, ich finde auch nach der Akuttherapie weiterhin Grund und Berechtigung, diesen Blog weiter zu schreiben. Dann bin ich für viele wieder eine unter Millionen, deren Leben die selben Kreise und Bahnen zieht wie alle anderen. Aber von Sonderstatus hab ich erst einmal genug. Und Normal werde ich sowieso nicht mehr 🙂
Und weils so schön ist: Noch Musik!

„Sleep don’t visit, so I choke on sun
And the days blur into one
And the backs of my eyes hum with things I’ve never done“

»

  1. du hast wirklich alles geschafft und durchgehalten, mit optimismus und guten gedanken. fühl dich ruhig wie neu geboren. alles glück der welt für dich mein kind

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s